. .

Die Seite wird gedruckt

IT-Sicherheit und Datenschutz

Mehr als nur gesetzliche Verpflichtung

Zum Datenschutz sind alle gesetzlich verpflichtet, die Kontakt mit personenbezogenen Daten haben. Bei der Schenker Deutschland AG ist Datenschutz nicht nur Persönlichkeitsschutz, sondern auch ein kundenorientiertes Qualitätsmerkmal.

Sicherheit ist selbstverständlich:
In der Corporate IT Security Policy der Schenker AG versteht man unter IT-Sicherheit den Zustand, in dem der Schutz der vier Grundwerte Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Verbindlichkeit beim Einsatz von IT in angemessener Weise gewährleistet ist.

Ihre Daten sind bei uns sicher:
Personenbezogene und unternehmensbezogene Daten werden bei uns geschützt – auch bei der Anbindung durch IT-Systeme. Aktiv sorgen wir dafür, dass effiziente Sicherungsmaßnahmen für Systeme und Daten eingesetzt werden, die den aktuellen Anforderungen entsprechen. Das geht selbstverständlich über Firewall, Virenschutz und Verschlüsselung hinaus. Unsere IT-Sicherungssysteme sind immer „State of the Art“. Bei uns fängt IT-Sicherheit mit Authentifizierung an und hört mit Zutrittsschutz noch lange nicht auf.

Wir erfüllen Normen und mehr:
Wir orientieren uns bei der IT-Sicherheit an weltweiten Normen wie der ISO 27001 und 27002. Unser Information Security Management ist wie unser Geschäft weltweit aufgestellt. Für IT-Security Fragen unserer Kunden und Mitarbeiter stehen 10 speziell hierfür ausgebildete Information Security Officer weltweit zur Verfügung und sorgen für das richtige Maß an IT-Sicherheit

Letzte Aktualisierung: 20.05.2015

Zum Seitenanfang