. .

Die Seite wird gedruckt

Auftragsmanagement

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Anforderungen

Über 80% der Sendungsdaten unserer Kunden werden bereits heute auf elektronischem Weg an uns übermittelt. Dadurch wird eine beschleunigte Abwicklung sowie Planungssicherheit für alle Prozessbeteiligten ermöglicht.

Gleich, welche Voraussetzung Sie haben – wir haben die maßgeschneiderte Lösung, um Ihre Auftragsdaten elektronisch zu übernehmen, zu verarbeiten und Ihnen standardisierte Tracking-Informationen zur Verfügung zu stellen.

Mobile Bordkommunikation bei DB Schenker
Um die bestehende umfangreiche und erfolgreiche Speditionssoftware zu unterstützen, wird zusätzlich eine Dispositionssoftware genutzt. Diese Software ist komplett mit unserer Speditionssoftware verknüpft, um die Aktualität und Kongruenz der Daten zu gewährleisten. Denn es sind die Daten unserer Kunden.

Durch die speziell für DB Schenker entwickelte Software sind alle Landesgeschäftsstellen jederzeit miteinander verbunden, um Informationen über den Status Ihrer Sendungen zu erhalten. Innerhalb der Geschäftsstellen kann jeder Arbeitsplatz auf die Software zugreifen, um damit produktiv zu arbeiten. Mit dem Programm haben die Mitarbeiter alle disponierfähigen Sendungen im Blick und können sie entsprechend auf die bereits voreingestellten Fahrzeuge verteilen. Somit entfällt altmodisches Listenschreiben und Telefonieren dank automatischem Datenabgleich und Messaging-Funktion der verknüpften mobilen Endgeräte. Auch im Laufe des Tagesgeschäftes bleiben die DB Schenker-Mitarbeiter immer up to date, dank mobiler Datenerfassung und -kommunikation.

Dokumentenarchivierung
Digital bis zur Auslieferung – unser Dokumenten-Management-System (DMS): Jeder Speditionsauftrag hat zwei Seiten: die Ware selbst und sämtliche Informationen, die den Versand der Ware betreffen. Diese Informationen fließen bei der Schenker Deutschland AG dank einer hoch modernen DMS-Lösung einwandfrei elektronisch – von der Abholung über den Transport bis hin zur Zustellung und Rückmeldung dieses Prozesses – in ein revisionssicheres digitales Archiv. Kunden können sich jederzeit im Internet über den Sendestatus informieren.

Aus dem zentralen DMS-Archiv ist inzwischen ein Informationsportal für die Schenker Deutschland AG und unsere Kunden geworden: Die physischen und elektronischen Belegseiten, Fotos und Unterschriften werden von den rund 100 Standorten an das zentrale DMS-Archiv übermittelt. Dort werden sie gescannt und verarbeitet, so dass die Informationen umgehend online zur Verfügung stehen.

Nach einmaliger Registrierung sind alle Dokumente für Sie kostenfrei abrufbar. Lassen Sie sich bei Ihrer zuständigen Geschäftsstelle für den Zugriff auf unser Archiv registrieren.

Letzte Aktualisierung: 20.05.2015

Zum Seitenanfang