. .

Intelligente Lösungen

Telematik

Die Schenker Deutschland AG setzt auf innovative Telematiklösungen zur effizienten Gestaltung von Produktionsprozessen.

Durch den Einsatz diverser Telematiksysteme werden Informationen über Standort und Status der Flotte verfügbar. Diese Transparenz ermöglicht einen ökonomischen und ökologischen Einsatz der Produktionsmittel.

Daher hat das Unternehmen seit 2012 den gesamten Wechselbrücken-Pool mit speziell konstruierten GPS-Modulen ausgestattet. Die eingesetzte Technik ist äußerst robust, mit Solarmodulen und modernsten Akkus ausgestattet, die das Gerät kontinuierlich mit Strom versorgen. Zusätzlich können sie bei Bedarf um diverse Sensorik-Elemente erweitert werden, die beispielsweise die Öffnung der Türen, den Ladezustand der Wechselbrücke oder selbst Bremsmanöver des Lkw sofort anzeigen können.

„Dank der GPS-Technologie können wir rund um die Uhr den exakten Standort jeder einzelnen Wechselbrücke unseres Pools in Echtzeit bestimmen. Das erlaubt uns, Ressourcen noch exakter zu disponieren, den Zulauf zu den Geschäftsstellen optimal zu steuern, den Routenverlauf kontinuierlich zu verbessern, unnötige Leerfahrten zu vermeiden und so am Ende Zeit, Kosten und CO2-Emissionen nachhaltig zu reduzieren.“ (Lothar Rosenkranz - Vorstand Informationstechnologie, Innovation und Dienstleistungen der Schenker Deutschland AG)

Neben den Telematiklösungen mit dem Fokus auf Flottenmanagement und Ladungsträger bietet die Schenker Deutschland AG ihren Kunden auch Sensoriklösungen auf Sendungsebene. Diese finden insbesondere bei Transporten von wertvollen oder sicherheitsrelevanten Gütern Anwendung.

Letzte Aktualisierung: 02.08.2013

Zum Seitenanfang