. .

Security-Box

Preisgekrönte Entwicklung aus dem Hause DB Schenker!

Entwicklungen und Tendenzen am Markt erkennen, bevor diese für jeden sichtbar sind. Einer der Gründe, die den Startschuss für die Entwicklung unserer Security-Box gaben.

Wir wollten unseren Kunden die Möglichkeit geben hochpreisige und sensible Ware im Stückgut zu transportieren ohne sich um die Sicherheit sorgen zu müssen. Dies ist uns mehr als gelungen!

Über ein hochleistungsfähiges GPS/GSM-Trackingmodul, Schocksensoren und integrierte Temperaturfühler werden selbst komplexe Lieferketten auch beim Stückgut jederzeit lückenlos nachvollziehbar und dokumentierbar. Kommt es während des Transports zu Störungen wie Manipulations- oder Aufbruchsversuchen, wird unmittelbar per E-Mail und SMS eine automatische Alarmmeldung an den Versender, Empfänger und eventuell einen Sicherheitsdienstleister gesendet.

Nicht nur unsere Kunden haben wir überzeugt. Auch Fachjurys zeigten sich von unserer Box begeistert.
2011 wurden wir vom dvi (Deutsches Verpackungsinstitut e.V.) mit dem deutschen Verpackungspreis ausgezeichnet.
2012 bekamen wir den Sonderpreis „Intelligenz für Verkehr und Logistik“ vom Center for Transportation & Logistics Neuer Adler e.V. (CNA)verliehen.
Die Krönung erfolgte im Jahr 2013. Mit dem Gewinn des deutschen Verpackungspreises waren wir für den WorldStar Packaging Award nominiert, der höchsten Auszeichnung, die es im Bereich Verpackung gibt.  Und tatsächlich setzte sich unsere Security-Box gegen Herausforderer aus aller Herren Länder durch. Die World Packaging Organisation (WPO) hat uns mit dem WorldStar Packaging Award 2012 ausgezeichnet.

 

Bild vergrößernProzessablauf, Schenker Deutschland AG

 

Funktionen Security-Box

(PDF | 8,07 MB)
PDF herunterladen

Letzte Aktualisierung: 19.04.2016

Zum Seitenanfang