. .

Die Seite wird gedruckt

Der Reinigungsservice für Ihre Behälter

Behälterreinigung

Ob Klein- oder Großladungsträger, vollautomatisch oder per Hand – wir bieten den passenden Reinigungsservice

Behälterreinigung
Behälter und Werkstückträger spielen in der schlanken Produktion eine immer größere Rolle. Moderne Produktionsverfahren erfordern nicht nur saubere Erzeugnisse und Halbfertigerzeugnisse, sondern auch saubere Transport- und Primärverpackungen. Nutzen Sie daher die Reinigungsservices von DB Schenker!

Aufgrund neuester Maschinentechnologien und jahrelanger Erfahrung haben Sie mit DB SCHENKEReuropac einen starken Partner, wenn es um die Sauberkeit von Behältern, Deckeln und Einsätzen geht.

Mit unserem deutschlandweit flächendeckenden Netz an Behälterreinigungsanlagen und der engen Verzahnung mit den Geschäftsstellen der Schenker Deutschland AG profitieren Sie nicht nur von kurzen Transportwegen. Ihr Leergut steht Ihnen auch schnellstmöglich wieder zur Verfügung.

Ob Kleinladungsträger, Großladungsträger, Deckel, Trays, Tiefziehfolien oder Zwischenlagen – wir reinigen Ihr Leergut!

Neben den üblichen Leistungen, wie manuelle Vorreinigung, Spülen, Nachspülen, Trocknen und der abschließenden Qualitätskontrolle bieten wir Ihnen zusätzliche Services.

Kommissionierung
Ihr Leergut erhalten Sie sortenrein komplettiert oder als komplettes Packset kommissioniert. Dies ermöglicht Ihnen einen schnellen Zugriff für Ihren reibungslosen Produktionsablauf. Die Kommissionierung umfasst die Vorsortierung, die Konfektionierung sowie das Stretchen und Bändern der gewaschenen Behälter.

Lagerung
Gerne lagern wir Ihre Behälter nach der Reinigung versandfertig in unseren Depots ein. Abrufe sind jederzeit nach Bedarf möglich. Modernste Lagertechnik und ein zuverlässiges Lagermanagement gehören zu unseren Standards, um Ihnen den besten Service zu bieten.

Verwaltung
Wir managen Ihre kompletten Leergutprozesse! Unsere Leistungen umfassen nicht nur die Reinigung, Kommissionierung oder Einlagerung, sondern auch die Steuerung des kompletten Leergutmanagements und der Lademittelverwaltung.

Die operative Abwicklung mit termingerechten Anlieferungen der gereinigten Behälter gehört zu unserem täglichen Geschäft. Die Verwaltung der Bestände sowie die Kontenführung und –prüfung gibt Ihnen jederzeit einen Überblick über Ihr Leergut.

Restschmutzanalyse
Um die erreichten Restschmutzwerte zu dokumentieren, erstellen wir auf Wunsch auch eine Restschmutzanalyse. In unserem Prüflabor analysieren wir die Teile nach VDA Band 19 sowie kundenspezifischen Vorgaben.

Neueste Technologien
In der Behälterreinigung arbeiten wir mit neuesten Technologien. Dazu gehört beispielsweise die vollautomatische, berührungslose und antistatische Luftreinigung. Die Maschinen der Traymaster-Linie sind hervorragend für die Reinigung von hochempfindlichen Trays, Kunststoffboxen,
Deckeln oder vergleichbaren Bauteilen bis maximal 800 x 600 mm geeignet.

Reinraumreinigung
Neben den Standardreinigungen (Restschmutz bei ca. 200–600 μ) bietet DB SCHENKEReuropac an ausgewählten Standorten auch die Möglichkeit zur Reinraumreinigung. Hierbei erfolgt eine maschinelle Behälterreinigung unter Reinraumbedingungen nach EN ISO 14644.
Vor allem für Erzeugnisse aus der Halbleiterfertigung, der Optik- und Lasertechnologie sowie der Luft- und Raumfahrttechnik ist eine Verpackung in partikelfreiem Material unerlässlich. Durch die Reinraumreinigung werden Restschmutzwerte von unter 200 μ erreicht.

Behälterreinigung

(PDF | 1,84 MB)
PDF herunterladen

Letzte Aktualisierung: 06.05.2014

Zum Seitenanfang