. .

Sportlogistik

DB Schenker - Logistik für Rekorde

Internationale Sportveranstaltungen sind schon länger keine reinen Wettkämpfe mehr. Nicht nur die Planung der Sportveranstaltung selbst, sondern auch die Konzeption des Rahmenprogramms beginnt bereits Jahre vorher.

Auch die Logistikexperten von DB SCHENKERsportsevents entwickeln im Vorfeld einer Großsportveranstaltung Logistikkonzepte für Veranstalter, Hospitality Programme, Sponsoren, Lieferanten und Medien. Dazu gehört auch die Abwicklung der Logistik für Veranstaltungen wie Test-Wettkämpfe, olympische Fackelläufe oder Kongresse und Ausstellungen der Sportindustrie.

Dabei berücksichtigen die Projektplaner von
DB SCHENKERsportsevents nicht nur die reinen Transportdienst-
leistungen per Luft-, See- oder Landverkehr sondern auch das Zusammenspiel von weltweiter Transport-, Lager- und Venue-Logistik. Dazu gehört die Implementierung von Sicherheitssystemen ebenso wie die Umsetzung von komplexen Zollformalitäten, Kommissionier- und Verpackungsarbeiten oder die Just-in-time Lieferungen an die Venues. Durch das globale Netzwerk von DB Schenker sind solch umfassenden Logistikkonzepten keine Grenzen gesetzt.

DB SCHENKERsportsevents ist unter anderem Logistikdienstleister für:

  • Zahlreiche Nationale Olympische Komitees (NOC)
  • Internationale und nationale Sportverbände
  • Organisationskomitees internationaler Sportveranstaltungen
  • Unternehmen des Sportsponsorings
  • TV und Medien
  • Event-Agenturen
  • Lieferanten und Ausstatter von internationalen Sportveranstaltungen, zum Beispiel in den Bereichen Hospitality, Merchandising und Medienzentrum

Zudem hat DB Schenker basierend auf den langjährigen Erfahrungen eigene Kompetenz-Zentren gegründet. Zu unseren Schwerpunkten gehören unter anderem:

  • Fußball
  • Olympische / Paralympische Spiele
  • Segeln

Letzte Aktualisierung: 05.01.2016

Zum Seitenanfang