. .

Die Seite wird gedruckt

Presseinformation

FachPack 2013: Innovative Verpackungsideen live erleben

DB Schenker Logistics präsentiert Transportverpackungen mit Mehrwert

(Frankfurt am Main/Nürnberg, 17. September 2013)  Wie Industrie und Handel Transporte mit intelligenten Verpackungslösungen sicherer, transparenter und sauberer gestalten können, erfahren Besucher vom 24. bis 26. September 2013 auf der Messe FachPack 2013 in Nürnberg. Am Stand 317 in Halle 6 infor­mieren Experten der Schenker Deutschland AG auf der wichtigsten deutschen Verpackungsmesse über ihr Angebotsspektrum: Es reicht von der Security Box, die den Weltverpackungspreis „World Star Award 2013“ gewonnen hat, über maßgeschneiderte Lösungen für die Solarbranche und die Pharmaindustrie bis hin zur Behälterreinigung oder zu praktischen Thermoschutzhauben. „Mit intelligenten Verpackungsideen bieten wir unseren Kunden echten Mehrwert. Damit können sie die Transparenz ihrer Lieferkette erhöhen, die Sicherheit von Transportgütern optimieren, die Ladekapazität der Lkw steigern oder schon heute die Standards von morgen erfüllen“, erklärt Christian Hütter, Projektmanagement Lademittel bei der Schenker Deutschland AG.

Mit der Kombination aus computergestütztem Sicherheitssystem, flexiblem Funktionsumfang und hoher Wirtschaftlichkeit überzeugte die Security Box von DB Schenker die Juroren des World Star Awards 2013 und des Deutschen Verpackungspreises 2011. Diese Hightech-Variante der R-Box wird durch integrierte GPS-/GSM-Trackingmodule, Schocksensoren und Temperaturfühler sowie innovative Verschlusstechnik zu einem lückenlos verfolgbaren Sicherheitsbehälter. Damit eignet sie sich optimal für alle Güter, deren Beförderung in Echtzeit nachvollzogen und dokumentiert werden soll.

Speziell für den Transport empfindlicher Solarmodule sind Ladungsträger und Verpackungen entstanden, die je nach Anforderung effektiven Kantenschutz und optimale Transportsicherung garantieren. Für Kunden aus der Pharmaindustrie haben die Spezialisten von DB SCHENKEReuropac maßgeschneiderte Thermolösungen im Gepäck, die auch im Hochsommer zuverlässige temperaturgeführte Transporte sicherstellen. So entsprechen Kunden von DB Schenker auch beim europaweiten Transport sensibler Arzneimittel den Anforderungen der neuen EU-Richtlinie Good Distribution Practices (GDP).

Auch bei der Behälterreinigung zählt DB Schenker zu den bevorzugten Partnern der verladenden Wirtschaft. Dank einzigartiger Kundennähe und kurzer Transportwege innerhalb des eigenen dichten Netzwerks von Standorten und der damit verbundenen wirtschaftlichen Bündelung auch kleinerer Losgrößen kann DB Schenker Kunden stets die gewünschte Anzahl von Behältern zur Verfügung stellen – und dies in gleichbleibend hoher Qualität.

Letzte Aktualisierung: 17.09.2013

Übersicht

Zum Seitenanfang