. .

Die Seite wird gedruckt

Gewerbliche Umzüge

Komplettpaket rund um die Betriebsverlagerung

Maßgeschneiderte Lösungen für Betriebsverlagerungen, angefangen beim kleinen Büroumzug bis zur Verlagerung einer kompletten Produktionsanlage.

Unter dem griffigen Produktnamen DB SCHENKERfactorymove hat die Schenker Deutschland AG ein Gesamtpaket geschnürt, das sämtliche Planungs- und Abwicklungsaspekte einer kompletten Betriebsverlagerung umfasst.

„Egal ob nur ein Büroumzug in ein neues Gebäude organisiert werden soll oder ob es darum geht, eine komplette Produktionsanlage ins Ausland zu verlegen“, beschreibt Robert Falkiewicz, Leiter Spezialverkehre bei der Schenker Deutschland AG, den Leistungskatalog: „Vom Ordner über die Produktionsmaschinen bis zur letzten Schraube sorgen die Fachleute für Spezialverkehre dafür, dass der komplette Umzug reibungslos über die Bühne geht.“

Die Schenker Deutschland AG verfügt nicht nur über erfahrene Spezialisten für diese besonderen Aufgaben, sondern stellt auch das komplette Equipment dafür zur Verfügung. Nach einer Besichtigung vor Ort erstellen die Projektleiter von DB SCHENKERfactorymove detaillierte Budget- und Ablaufpläne. Sie übernehmen die komplette Vorplanung inklusive Einholung aller Sondergenehmigungen für Spezialtransporte. Die Abwicklung des Umzuges umfasst die Demontage, individuelle Verpackung – wo nötig, in extra gefertigte Packmittel – den sicheren Transport empfindlicher Maschinen und Anlagen mit Hilfe von Spezialfahrzeugen sowie den Wiederaufbau der Anlagen am Bestimmungsort.

Selbstverständlich gehört bei Transporten ins Ausland die Zollabwicklung ebenfalls zum Leistungspaket. Aber auch wenn es ein bisschen weniger sein darf, zum Beispiel beim klassischen Büroumzug einer Abteilung innerhalb eines Gebäudes, sind die Logistikdienstleister von
DB SCHENKERfactorymove der richtige Ansprechpartner.


DB Schenker specialNews

Letzte Aktualisierung: 23.09.2013

Übersicht

Zum Seitenanfang