. .

Die Seite wird gedruckt

Presseinformation

Internationaler Spitzensport mit adidas ROCKSTARS und DB Schenker Logistics

Internationaler Boulder-Wettkampf in Stuttgart setzt auf DB Schenker als neuen offiziellen Logistikpartner

(Frankfurt am Main/Stuttgart, 13. September 2013)  adidas ROCKSTARS hat mit DB Schenker Logistics einen neuen offiziellen Logistikpartner für den internationalen Wettbewerb im Bouldern, einer Disziplin des Sportkletterns, gewonnen. Ab sofort sorgt der renommierte Anbieter für umfassende Sport- und Veranstaltungslogistik auch in der Stuttgarter Porsche-Arena dafür, dass internationale Spitzensportler auf perfekt inszenierten und organisierten Wettkampfbühnen antreten können. Unter dem Motto ‚Sport meets Music‘ beginnt am 13. September in Stuttgart der diesjährige Wettbewerb adidas ROCKSTARS 2013. Dort messen sich die Besten der Besten – und zwar nur auf besondere Einladung.

Für die internationalen Boulderer ist präzise und verlässliche Logistik im Hintergrund von großer Bedeutung. Seit rund 20 Jahren erlebt dieser Klettersport eine rasante Entwicklung, die auch für versierte Sportlogistiker wie die Experten von DB SCHENKERsportsevents eine interessante Herausforderung darstellt. Christian Schultze, Leiter von DB SCHENKERsportsevents bei der Schenker Deutschland AG, erläutert: „Für die Athleten werden spezielle, technisch sehr anspruchsvolle Layhergerüste aufgebaut. Sie sind aus bis zu 300 einzelnen Platten zusammengesetzt. Wir sorgen unter anderem dafür, dass jedes einzelne Teil dieses riesigen Puzzles zur rechten Zeit am richtigen Ort ist – eine klassische Aufgabe für die Logistik.“

Die Veranstalter von adidas ROCKSTARS 2013 setzen mit ihrem neuen Logistikpartner auch auf Faktoren wie Erfahrung, Know-how und Sicherheit. „Nicht ohne Grund ist DB SCHENKERsportsevents unter anderem Logistikdienstleister für zahlreiche Nationale Olympische Komitees, viele internationale und nationale Sportverbände sowie auch für Event-Agenturen und für Lieferanten und Ausstatter von internationalen Sportveranstaltungen“, berichtet Christian Schultze.

Die Fachleute von DB SCHENKERsportsevents entwickeln im Vorfeld von Großsportveranstaltungen Logistikkonzepte für Veranstalter, Hospitality-Programme, Sponsoren, Lieferanten und Medien. Zum Dienstleistungsspektrum zählen über Luft- und Seefracht oder Landverkehre hinaus insbesondere integrierte Konzepte für die weltweite Transport-, Lager- und Venue-Logistik. Dazu gehört die Implementierung von Sicherheitssystemen ebenso wie die Umsetzung komplexer Zollformalitäten, Kommissionier- und Verpackungsarbeiten sowie die Just-in-time Lieferungen an die Veranstaltungsorte.

Letzte Aktualisierung: 13.09.2013

Übersicht

Zum Seitenanfang