. .

Die Seite wird gedruckt

eSchenker

DB SCHENKERsmartbox on tour

Die DB SCHENKERsmartbox, entwickelt und eingesetzt zum tracken von Container bzw. Frachtstücken, ist auf großer Asien-Tour.

Der Trendbeobachter Matthias Haas hat sie auf seiner Asian Mindset Tour zum Einsatz am lebenden Objekt „zweckentfremdet“ und lässt sich unter dem Motto „Haas loves Schenker“ selbst tracken – in Echtzeit.

Geboren wurde die Idee im Anschluss an einen Vortrag von Ernst Reich (Leiter Business Development Zentrale Vertrieb Luft/See) und Lutz Wempe (Schenker AG, Head of DB SCHENKERbeverages) zum Thema „Zukunftsorientierte Dienstleistungen mit Einsatz innovativer Technik“. Die DB SCHENKERsmartbox als Innovation hat dem Trendforscher Matthias Haas so gut gefallen, dass er bat diese mit auf seine Asienreise mitzunehmen. Daraus entstand die Idee, sich mit Hilfe der
DB SCHENKERsmartbox  dabei live tracken zu lassen.

Hintergrund zur Asian Mindset Tour: In einem Zeitraum von fünf Wochen, bis 25. August, besucht der Trendbeobachter fünf Megacities – Delhi, Singapur, Jakarta, Guangzhou und Seoul – und spürt neue Trends auf. Unter anderem führt er dabei auch Interviews mit Kollegen von
DB Schenker in Singapore, Seoul und Jakarta. Auf der Facebook-Seite der
Schenker Deutschland AG gibt es weitere Impressionen zur Tour mit der DB SCHENKERsmartbox.


DB Schenker-News




 

Letzte Aktualisierung: 06.08.2013

Übersicht

Zum Seitenanfang