. .

Die Seite wird gedruckt

Landverkehre

Gelangensbestätigung

Ein neuer Entwurf der Umsatzsteuer-DVO bringt vermutlich die Wende

Nach monatelangen Gesprächen zwischen Vertretern der Wirtschaft und dem Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat sich beim Thema „Nachweispflichten bei innergemeinschaftlichen Lieferungen“ nun eine neue Situation ergeben: Mit dem vom BMF vorgelegten Entwurf zur Änderung der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung werden die ursprünglichgeplanten, neuen Nachweispflichten bei innergemeinschaftlichen Lieferungen (Gelangensbestätigung) zukünftig wohl deutlich erleichtert werden. Der neue Entwurf soll mit einer angemessenen Übergangsfrist erst zum 1. Juli 2013 verbindlich werden, weshalb es bis dahin auf Basis eines Erlasses vom 1. Juni 2012 nicht beanstandet wird, wenn die bislang bekannten Nachweise fortgeführt werden.

Sobald eine verbindliche Regelung verabschiedet wird, informieren wir Sie über die weiteren Details zum Thema Gelangensbestätigung und die sich aus dem neuen Entwurf zur Änderung der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung ergebenden Einzelheiten.

DB Schenker-News, 05. November 2012

Letzte Aktualisierung: 05.11.2012

Übersicht

Zum Seitenanfang