. .

Die Seite wird gedruckt

Presseinformation

DB Schenker Logistics erweitert Kapazitäten in Osnabrück

Neue Umschlaghalle bietet rund 2.500 Quadratmeter zusätzliche Logistikfläche • Gestiegenes Warenaufkommen macht Neubau notwendig

(Frankfurt am Main/Osnabrück, 22. Mai 2012)  DB Schenker Logistics baut seine Logistikkapazitäten in der Wirtschaftsregion Osnabrück deutlich aus. Dazu hat die Schenker Deutschland AG ihre Geschäftsstelle Osnabrück um ein rund 2.500 Quadratmeter großes Umschlagterminal erweitert. Für Kunden aus Industrie und Handel stehen auf dem Grundstück im Gewerbegebiet „Fürstenauer Weg“ damit nun rund 5.500 Quadratmeter Umschlagsfläche sowie 1.200 Quadratmeter Bürofläche zur Verfügung. „Mit der Erweiterung hier in Niedersachsen investieren wir konsequent in den Ausbau unseres Landverkehrsnetzes“, erklärt Dr. Hansjörg Rodi, Vorstandsvorsitzender der Schenker Deutschland AG.

Unternehmen aus Industrie und Handel bietet DB Schenker Logistics in der niedersächsischen Wirtschaftsregion eine breite Palette logistischer Dienstleistungen und Mehrwert-Leistungen an. 72 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon zwölf Auszubildende, sichern auf über 20.500 Quadratmetern Betriebsfläche in der Geschäftsstelle Osnabrück rund um die Uhr für ihre Kunden eine gleichbleibend hohe Zuverlässigkeit komplexer Logistikketten. So verlassen täglich mehr als 400 Tonnen Stückgut innerhalb von wenigen Stunden über die 68 Verladetore des Umschlagzentrums die Geschäftsstelle.

Die Logistikexperten von DB Schenker bedienen von Osnabrück aus rund 50 Zielorte innerhalb Deutschlands im Direktverkehr; über das Zentral-Hub der Schenker Deutschland AG in Friedewald ist die Geschäftsstelle an mehr als 20 europäische Länder angeschlossen. „Dabei haben wir in den letzten Jahren gerade hier in der Region ein gestiegenes Warenaufkommen verzeichnet“, begründet Wolfgang Babis, Leiter der Geschäftsstelle Osnabrück der Schenker Deutschland AG, die Notwendigkeit der Erweiterung. „Dank der neuen Halle sind wir in der Lage, Güter aus der Wirtschaftsregion Osnabrück nun noch schneller in die deutschland- und europaweiten Systemverkehre von DB Schenker Logistics einzuspeisen. So stellen wir für unsere Kunden auch in Zukunft eine optimale Abwicklung aller Warenströme sicher.“

Letzte Aktualisierung: 21.05.2012

Übersicht

Zum Seitenanfang