. .

YASKAWA

DB Schenker übernimmt Europalogistik für YASKAWA

Alle Verkehrsträger, internationales Netzwerk, aber trotzdem hochspezialisiertes Know-how. YASKAWA hat in DB Schenker einen passenden Logistikpartner gefunden.

YASKAWA Europe hat in DB Schenker einen Transport- und Logistikpartner gefunden, der mit seiner Industrial-Branchenkompetenz die Forderungen nach individueller Anpassung und globaler Ausrichtung unter einen Hut bekommt:

  • In die Dienstleistungen eingebunden sind Produktionsstandorte, Warehouses und Servicestationen u. a. in Deutschland, Schweden, Schottland, Slowenien, Italien, Frankreich und Spanien
  • Weltweite Beschaffungstransporte nach Europa (aus Asien und Nordamerika)
  • Europaweite Beschaffungs- und Distributionstransporte
  • Zwischenwerksverkehre in Europa

Eine spezielle Anforderung, die YASKAWA an seinen Logistikdienstleister stellt, lautet: ein Key Account Management mit ausgeprägter Branchenkompetenz, das die Konzeption für die Beschaffungs- und Distributionslogistik entwickelt und gemeinsam mit YASKAWA verbindliche Standards festlegt. Gleichzeitig sollen die involvierten operativen Einheiten mit den jeweiligen YASKAWA-Niederlassungen in Europa möglichst eigenständig zusammenarbeiten und dabei natürlich die definierten Standards einhalten – in Deutschland wie in Slowenien, in Schottland, Schweden und im restlichen Europa.

Erfahren Sie mehr über die Zusammenarbeit zwischen der
Schenker Deutschland AG und YASKAWA Europe:  

YASKAWA Europe - Beitrag im Kundenmagazin aktuell (Ausgabe 90)

(PDF | 0,47 MB)
PDF herunterladen

Letzte Aktualisierung: 10.02.2014

Zum Seitenanfang