. .

Die Seite wird gedruckt

Erstaunliche Entwicklung

Weniger Transportverpackung

Die Schenker Deutschland AG bietet Ihnen Full Service aus einer Hand für die Entwicklung, den Vertrieb und Verleih von Mehrweg- Transportverpackungen, aber auch im Handelsbereich für Verpackungen jeglicher Art.

Die verschiedenen Lösungen von DB SCHENKEReuropac helfen bei der drastischen Reduzierung von Transportabfällen. Das vielfältige Angebot an Mehrweg-Transportverpackungen umfasst unter anderem die Raubox und den Warenhaus-Versandturm.

Weniger Papier
Die Einführung der papierlosen Speditionsabwicklung hat die Abläufe effektiver und sicherer gemacht. Sämtliche für die Auftragsabwicklung notwendigen Daten werden nur ein einziges Mal erfasst und dann digital weiterverwendet. Die elektronische Datenverarbeitung reduziert potenzielle Fehlerquellen beträchtlich. Und sie verkleinert die ungeheuren Papierberge auf den Schreibtischen. In Zahlen ausgedrückt: Die jährliche Papiereinsparung beträgt 5,8 Millionen Blatt - 5.800.000!

Ökologisch relevante Fakten zum Thema Materialwirtschaft:

  • Die ca 5.000 eigenen Rauboxen (je 700 Liter Fassungsvermögen) von 
    DB SCHENKEReuropac kommen auf durchschnittlich zwei Umläufe im Monat. Die daraus resultierenden Einsparungen an Einwegverpackungen (Kisten, Verschläge, Kartonagen) sind beträchtlich.
  • Der "Papierstapel", den wir durch die beleglose Speditionsabwicklung jährlich einsparen, ist über 500 Meter hoch.
  • Durch das bundesweite Palettenpoolsystem können Zu- und Abgänge effizient gemanagt werden. Dadurch entfallen bis zu 30.000 Leerguttransporte pro Jahr.

Letzte Aktualisierung: 13.11.2013

Zum Seitenanfang