. .

Institutionalisierung im Unternehmen

Ökonomischer und ökologischer Sachverstand beim Umweltschutz

Klimaschutz beginnt bei DB Schenker im eigenen Unternehmen, um die Kunden aktiv bei dem Erreichen ihrer Klimaschutzziele unterstützen zu können.

Seit über zehn Jahren verfügt DB Schenker Rail über eine Umweltabteilung, die maßgeblich den Aufbau sowie die Entwicklung und Verfolgung von Umweltgrundsätzen vorangetrieben hat und das kontinuierliche Monitoring der Umweltaktivitäten bündelt. DB Schenker Rail Deutschland ist seit 2002 nach ISO 14001 zertifiziert.

Das Umweltmanagement von DB Schenker Logistics wird von der Abteilung Health, Safety, Environment im Risk Management betreut. Die Umsetzung des Umweltmanagements erfolgt dezentral durch Umweltmanager in den Landesorganisationen. Bei DB Schenker Logistics sind insgesamt 48 Länder weltweit nach ISO 14001 zertifiziert, ein globales Umweltmanagementsystem wurde im Februar 2011 verabschiedet. Seit 2012 ist DB Schenker Logistics flächendeckend ISO 14001 zertifiziert.

Letzte Aktualisierung: 14.10.2015

Zum Seitenanfang